IT-Sicherheit - Bedrohungen,Hacks und Gegenmaßnahmen

 

 

Thema

IT-Sicherheit - Kompaktübersicht

Zielsetzung

Die komplexe Welt der IT-Sicherheit wird im Überblick dargestellt.Das Seminar liefert damit die Grundlage für die fundierte und systematische Herangehensweise an die Anforderungen im Unternehmen.

Durch einen hohen Praxisanteil wird ein vertieftes Verständnis für die Angriffsmöglichkeiten und Abwehrmaßnahmen vermittelt.

Systematische Lösungsansätze werden aufgezeigt.

Teilnehmer

IT-Verantwortliche, Administratoren, Entwickler, Projektmanager, Anwender

 

Voraussetzungen

Allgemeine IT-Kenntnisse.

Techn. Kenntnisse werden zielgruppengerecht vermittelt.

Dauer

3 Tage

Methodik

Theorie und Praxis mit Virtuellen Maschinen, Livehacking

Unterlagen

Seminarbegleitende Unterlage

Inhalte

  • Zielsetzungen der IT-Sicherheit

  • Politische Rahmenbedingungen,Gesetze und Standards

  • Verschlüsselung in Theorie und Praxis

    • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung

    • Digitale Signaturen,Sicherheitszertifikate

    • E-Mail Verschlüsselung (PGP,S/MIME)

  • Angriffe und Gegenmaßnahmen auf allen Netzwerkebenen

    • Angriffe auf Standards,Hardware und Software

    • Angriffsvorbereitung – Gegenmaßnahmen

      • Intranet,Internet - Informationsbeschaffung

    • Angriffsdurchführung – Abwehrmaßnahmen

      • Spoofing,Exploits und andere Techniken

    • Staatliche und kriminelle Aktivitäten

  • Techniken und Konzepte

    • Firewall,WLAN,RADIUS,VPN

    • Analysetools – Scanner,Cracker,Sniffer

    • Securityscanner OpenVAS

    • Desktop Security

  • Sicherheitslage – technische und politische Aspekte

  • Strategien zur Abwehr

    • Informationsquellen

    • technische und organisatorische Maßnahmen

    • Systematisierung der IT-Sicherheit

Kosten

VHS